Die beste Zukunft ist jetzt!

Informationen zur geplanten Fusion der Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG mit der Volksbank Meßkirch eG Raiffeisenbank

Die Anforderungen an Banken werden immer anspruchsvoller. Die nationalen und europäischen Regularien der Bankenaufsicht werden immer komplexer und die Grundkosten der Banken steigen. Mit einem starken Partner, wie der Volksbank Meßkirch eG Raiffeisenbank, können zukünftige Herausforderungen besser bewältigt werden.

Zusammen stärken wir die Region und bleiben ein verlässlicher Partner für alle unsere Kunden.

In den vergangenen Wochen haben erste, sehr vertrauensvolle Gespräche über eine gemeinsame Zukunft stattgefunden. Die Aufsichtsräte beider Banken haben die Vorstände nunmehr beauftragt die Chancen einer Fusion konkret zu prüfen und eine Abstimmung zur Fusion mit Wirkung zum 01.01.2024 in den Vertreterversammlungen im Juni diesen Jahres vorzubereiten.

Was haben Sie davon?

Mitglieder und Kunden

  • Ihre persönlichen Ansprechpartner bleiben gleich
  • Für Ihr Anliegen steht Ihnen ein größerer Expertenpool zur Verfügung
  • Der Name Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG bleibt erhalten
  • Sie sind Mitglied und Kunde einer attraktiven regionalen Volksbank, die für die Zukunft stabil aufgestellt ist
  • Die IBAN bleibt für die Kunden der Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG gleich
  • Für die Mitglieder und Kunden der Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG ändert sich durch die Fusion nichts

Region

  • Auch nach der Fusion bleibt die neue Bank eine in der Region verwurzelte Volksbank
  • Mit neuer Größe ist sie ein attraktiver Arbeitgeber vor Ort
  • Als Förderer unterstützt sie weiterhin die Region mit dem bekannten Spendenvolumen
  • Beide Geschäftsgebiete grenzen aneinander
  • Künftig stehen unseren Kunden 38 Geschäftsstellen zur Verfügung

Mitarbeiter

  • Alle Mitarbeiter werden weiterhin gebraucht
  • Die neue Größe der Bank bietet intern mehr Karrierechancen
  • Es gibt mehr Möglichkeiten sich persönlich weiter zu qualifizieren
  • Flexible Arbeitszeiten und Modelle sind in Zukunft möglich

Geschäftsgebiet

Wichtige Informationen zum geplanten Fusionsvorhaben der Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG

Unter diesem Reiter werden nach und nach Fragen & Antworten ergänzt

Allgemeines

Wer plant zu fusionieren?

Die Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG und die Volksbank Meßkirch eG Raiffeisenbank

Unter welchem Namen wird die neue Bank nach einer Fusion auftreten?

Der Name Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG bleibt bestehen

Wer sind die aktuellen Vorstände der geplanten Fusionsbanken?

Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG:

Vorstandsvorsitzender Jürgen Findeklee

Vorstand Rainer Fader

 

Volksbank Meßkirch eG Raiffeisenbank:

Vorstand Markus Herz

Vorstand David Winterhalder

Wer sind die neuen Vorstände bei einer Fusion?

Der Vorstand der neuen Bank wird nach Eintritt von Herrn Herz in den Ruhestand, Ende November 2024, von einem 3er Gremium mit Herrn Findeklee als Vorstandsvorsitzenden, Herrn Fader und Herrn Winterhalder aus Meßkirch geführt.

Wann wird über die Fusion abgestimmt?

Die Abstimmung über eine Fusion erfolgt für beide Banken in den Vertreterversammlungen im Juni 2024.

Was passiert mit meiner Kontonummer?

Die Kontonummern aller Kunden der Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG bleiben gleich.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne unser KundenServiceCenter von Montag bis Freitag von 08:00-18:00 Uhr zur Verfügung: 07461 707-0