Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel „EISKALT-Schuss“ - Fanverlosung

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel „EISKALT-Schuss“ erklären Sie sich mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

1. Veranstalter

Veranstalter der Gewinnaktion ist die Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG, Am Seltenbach 15, 78532 Tuttlingen (nachfolgend „VBSDN“ genannt).

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle in Deutschland wohnhaften, volljährigen Personen. Ausgenommen von der Teilnahme, sind Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige.

3. Teilnahme an der Aktion

  • Um an der Fanverlosung teilnehmen zu können, müssen Sie am 15.01.2023 oder 17.02.2023 vor Ort in der Helios Arena am Gewinnspiel der VBSDN teilnehmen.
  • Am VBSDN-Stand gibt es ein Glücksrad. Wer am Glücksrad dreht und auf ein Feld mit einem Eishockeysymbol kommt, darf eine Teilnahmekarte ausfüllen.
  • Es sind Angaben zu Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zu machen. Außerdem ist das Ankreuzen des präferierten Datums der Teilnahme am EISKALT-Schuss sowie die das Feld der Teilnahmebedingungsakzeptanz verpflichtend.
  • Bei dem Termin am 15.01.2023, kann man sowohl den 22.01.2023 als auch den 24.02.2023 als präferiertes Datum des Schusses angeben.
  • Mit Ausfüllung der Teilnahmekarte kommt man als potenzieller Gewinner in eine Lostrommel. Nach der Veranstaltung werden drei Gewinner ausgelost.
  • Die Gewinner werden per Mail über die Teilnahme am nächsten EISKALT-Schuss informiert.
  • Die max. drei Gewinner haben die Möglichkeit am 22.01.2023 bzw. 24.02.2023 an dem EISKALT-Schuss teilzunehmen.
  • Die VBSDN behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Gewinnaktion auszuschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder den Versuch der technischen Manipulation vornehmen, um die Verlosung zu beeinflussen. Kommentare, die gegen die Facebook Richtlinie, deutsches Recht oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  • Der Teilnehmer ist für die Korrektheit der von ihm angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich.
  • Durch die Teilnahme an der Aktion erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name und Wohnort im Gewinnfall im Internet sowie in Printmedien unentgeltlich und zeitlich unbeschränkt veröffentlicht werden kann.

4. Gewinne

Im Rahmen der Aktion verlost die VBSDN den „EISKALT-Schuss“ am

22.01.2023 und 24.02.2023.

Neben der Möglichkeit des Schusses in einer Drittelpause, erhält der Teilnehmende 1.000€ bei einem Treffer ins Tor.

Pro Teilnehmer kann nur ein Gewinn ausgeschüttet werden.

Die Formalitäten zur Übergabe des Gewinns werden mit dem Gewinner individuell geklärt.

5. Ablauf der Aktion

Über die Social-Media-Kanäle und die Webseite werden die Termine zur Möglichkeit der Teilnahme am „EISKALT-Schuss“ bekanntgegeben.

Auf den Social-Media-Kanälen wird am 13.01.2023 und am 15.02.2023 ein Beitrag gepostet, der über die Gewinnmöglichkeit informiert. Spätestens fünf Tage vor dem EISKALT-SCHUSS, werden die Gewinner über den Gewinn informiert.

Die Gewinner werden unter Einhaltung der Voraussetzungen zufällig ausgelost.

Es können maximal drei Teilnehmer pro „EISKALT-Schuss“ ausgelost werden.  

Eine Eintrittskarte wird nicht gestellt.                                  

6. Voraussetzungen

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Das Feld mit einem Eishockeysymbol muss auf dem Glücksrad erscheinen.
  • Nach der erfolgreichen Drehung am Glücksrad, muss das Teilnahmeformular in Form eines Teilnahmekärtchens vollständig ausgefüllt werden.
  • Nachdem die Teilnahmebedingungen gelesen wurden, muss das Häkchen auf dem Formular gesetzt werden.
  • Das Teilnahmeformular wird dann in die Lostrommel geworfen.

7. Sonstige Regelungen

1. Sie sind damit einverstanden, dass die VBSDN Ihre Daten (Name und Anschrift) ausschließlich zur Gewinnabwicklung nutzt.

2. Der Gewinn wird auf das vom Gewinner angegebene Konto innerhalb von 5 Tagen überwiesen.

3. Für die Aktion sowie diese Teilnahmebedingungen gilt deutsches Recht.

4. Prämienansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar. 

5. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen.

6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Gewinnaktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger, der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten, ist nicht das soziale Netzwerk, sondern die VBSDN. Die bereitgestellten Daten werden ausschließlich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Kommentare und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber unter info@vbsdn.de zu richten.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.